Geschäftsführung

Roman Kaiser

flag-gemanyflag-uk

Roman Kaiser, Gesellschafter,
Geschäftsführer AAT Automation GmbH

Roman Kaiser absolvierte in Österreich eine HTL-Aus­bildung zum Nach­richten­techniker und Elek­troniker.

 

1981 begann er bei der Firma CFC Förder­sys­teme GmbH in Karlsruhe seinen beruf­lichen Werde­gang als Steuerungs­techniker. Ab 1985 war er bei vielen Groß­pro­jekten im Bereich Förder­technik in der Auto­mobil­industrie als Projekt­leiter tätig und leitete ab 1990 den Bereich Steuerungs­technik Förder­sys­teme.

 

1995 grün­dete er sein eigenes Unter­nehmen AAT Produktions­an­lagen Auto­mations­technik GmbH und baute das Unter­nehmen zu einem erfolg­reichen, welt­weit tätigen Lieferanten für Auto­matisierungs­technik aus.

 

Im Zuge der weiteren Unter­nehmens­ent­wicklung wurde ein starker, ver­läss­licher Partner zum weiteren Ausbau des Unter­nehmens gesucht und 2005 in der Grenzebach-Gruppe gefunden. Ab 2006 leitete Roman Kaiser die Grenzebach Automation GmbH und legte dabei den Grund­stein für einige neue Produkt­bereiche.

 

Zum 1.10.2014 übernahm er mit der AAT Produktions­an­lagen Automations­technik GmbH den Bereich Steuerungs- und Auto­matisierungs­technik von Grenzebach Automation GmbH mit einem Team von ca. 20 Mit­arbeitern. Unter dem neuen Namen AAT Auto­mation GmbH werden mit den Er­fahrungen der letzten Jahr­zehnte unter seiner Führung kunden­spezifi­sche Steuerungs- und Auto­matisierungs­lösungen im Bereich Logistik und Produktion realisiert.